Sie sind hier:

R - Wurf

T - Wurf

U- Wurf

V- Wurf

W- Wurf

X- Wurf

Y - Wurf

Allgemein:

Startseite

Die Eltern des X- Wurfes

Vater:
Zamir z Hovgartu
HZD ZBN 10/6520Ü
blond
A1 Hüften ; frei von erblichen Augenerkrankungen
Zuchtwerte HD 88 VUK 100
Dt. Champion VDH; Dt. Champion HZD
Europasieger 2012

Mutter:
Zobels Hof Athena
HZD ZBN 15/7820Ü
sm
A1 Hüften
Zuchtwerte HD 88 VUK 100

Zuchtwerte der Welpen
HD 88 VUK 100

IK 0,39%

Wir hoffen auf gesunde schöne kräftige Welpen in blond und sm !


Die blonden sind ausgeblieben , aber schöne kräftige sm Welpen sind angekommen .


Direkt zu den neuesten Bildern

Die Eltern im Bild



für Interessierte noch ein paar Bilder


von Leos ( Zamir ) Entwicklung vom Teenager zum gestandenen Rüden .

Mir ist er mit 9 Monate das erste mal aufgefallen , natürlich positiv, damals war er ein Kuschelbär .
Das hat sich im laufe der Jahre geändert, aber seht selbst :

Leo mit 9 Monate




Zamir zu seiner Hauptkörung 2012









Ein Jahr später, wie hat er sich ausgelegt







Natürlich gibt es auch Bilder


von Athena und ihrer Entwicklung

Fine zu Hause in Moskau bei Mama Teschka

Finchen mir ihren Geschwistern

Fine mit sechs Monate

sechs Monate

Spiel mit dem Bruder

nochmal



Athena

Finchen mit sieben Monate









Brav Fine !

aber das macht immer noch am meisten Spaß

Und das ist mein absolutes Lieblingsbild

Die ersten Bilder :



mein schönstes Geschenk

kleines und großes Glück

schöner Schlafplatz

So geht es auch.

im Tiefschlaf

alles ganz entspannt

kleines X

satt und zufrieden




Endlich wieder Meute Welpen und was für schöne , ich bin so glücklich !

Die Kleinen sind eine Woche alt


und entwickeln sich prächtig .
Die Mama hat alles im Griff und so ist noch Entspannung angesagt .
Einen kleinen Enblick in die Wurfkiste gibt es hier :

alle Sieben auf einen Streich

Pärchen Bildung

nochmal

nicht ganz

aber jetzt wieder

so süß

der auch

Mamas Liebling

du auch



Die zweite Woche ist vergangen..die Augen

haben sich geöffnet , man brinzelt in diese Welt .
Ansonsten das komplette Wohlfühlprogramm
Trinken , Schlafen und sich Verwöhnen lassen ...denen geht es wirklich gut .
Schaut selbst :










Die Kleinen sin drei Wochen alt

und jetzt nehmen sie eine rasante Entwicklung . Sie sind sicher auf den Beinen , nehmen Gräusche war , spielen miteinander und ... die erste Michlmahlzeit hat geschmeckt .
Das alles wieder in Bildern

spielen

gucken

ruhen

noch mal

Model sitzen

süß gucken

gähnend langweilig

schön mal über den Teller nee Kistenrand gucken

nach der Milchmahlzeit

sich gegenseitig abschlecken

sich selber putzen


und noch vieles mehr ...

Halbzeit ...wie die Zeit vergeht


und unsere kleine Meute macht ihre ersten Ausflüge.
Normalerweise nicht hinter Gitter, das war einmalig .
Hier die kleine Bande :

süße Meute















Fünf Wochen sind geschafft


und es ist kalt in Deutschland .
Da wird schon nochmal kräftig mit der Mama gekuschelt.
Aber wenn die Sonne schein wird auch mal ein Spielchen gewagt und da gibt es ja auch noch die
Westies , die sind immer für ein Spielchen zu haben .
Schaut nur :

kalt ist es




hier scheint die Sonne

ich bin der Chef

das macht Spaß

das aber auch

Hallo Du

alles im Blick

der auch

bis nächste Woche

Die Meute ist sechs Wochen


und nun gibt es kein Halten mehr .
Der große Garten von über 1000 m2 wird in Beschlag genommen und auch
unsere Halde mit dem Froschmühlstollen , eine Abraumhalde aus dem 16 Jhd.
aus der Kupfer gefördert wurde, dient als Spielplatz in freier Natur , was gibt es besseres.
Das sind aber auch noch Kaninchen , Seidenzwerghühner und vorallem Katzen
die mal angeschnuppert werden wollen , was für Erlebnisse für die Bande.
Autogefahren sind wir auch schon , auf unseren eigenen Hundeplatz,
aber die Kälte macht ein Strich durch die Rechnung, es machte keinen Spaß.
Diese Woche gab es ein paar Sonnenstrahlen und da wurden auch gleich fotografiert was vor die Linse kam.

jetzt geht es auf Erkundungstour

Wer kann diese Bande auseinander halten ?

ich nicht !

Miezi

Das Spiel beginnt

jeder mit jedem

ein weißes Fleck , welch ein Glück



spielen

kuscheln mit Mama

Und hier unsere Rüden








Die letzten Woche sind wie im Fluge vergangen


Leider konnte ich auf Grund von Zeitmangel keine Bilder mehr einstellen .
Obwohl die Welpen soo viel erlebt haben .
Papa Leo war da und mit anderen Welpen wurde gespielt und Kräfte gemessen .
Autofahren ist für uns reines Vergnügen , geht es doch damit immer zu irgendwelchen
Abenteuern.
Aber nun wurde es langsam Zeit neue Reviere zu ergründen .
Alles haben die passenden Menschen gefunden , nur Xelco wartet noch auf sie .

Xelco

Xelco

nochmal

und nochmal

hier auch

und hier

mit Schwester X

Papa und seine Brut

Papa Leo

die kleine Bande beim Chillen

wie durch eine Schablone gezogen , diese Meute



Bilder vom ersten Geburtstag






Xesu von Jesses Meute
Verhalten II